Ich will helfen!

Helfen Sie und unterstützen Sie unsere Arbeit!

Spenden Sie jetzt oder werden Sie Pate.

zurück

Aktuelles

❤️ Unglaubliches Angebot gegen 24 Stunden Einsamkeit 😢

09.02.2018

Ich bin Linda und habe zum Valentinstag ❤️ von meinem Hundetrainer Mike 🙋🏻‍♂️🐶 ein Geschenk 🎁bekommen, das ich umwerfend schön fand❣️. Meine neuen Besitzer 👀 würden bei ihm in der Hundeschule 🏡🐕🐩 mein Leben lang umsonst Trainingsstunden bekommen. Mike und ich arbeiten hier im Tierheim nämlich ziemlich viel 🐾🧠👍. Fast jeden Tag arbeiten wir gemeinsam an mir. Auf einer Rückfahrt 🚗 🌳 vom Wald, ich war mal wieder gut dabei an mir zu arbeiten 🦊 , schaute mich Mike an und sagte: ❤️„Ich schenk dir dieses Jahr etwas zum Valentinstag.“ ❤️ Ich freute mich 😊 und dachte an so etwas wie einen riesengroßen Knochen 🐶 oder ein neues Körbchen 🛋 oder so…  Aber nein, er wollte alles dafür tun✌️, dass ich endlich aus dem Tierheim ausziehen darf😍. Er wollte mit allem was ihm zu Verfügung steht💪, mir eine 2. Chance 👍und einen festen warmen Platz bei jemandem schenken. So etwas hat noch nie jemand für mich gemacht! 😢 Doch bis heute kam niemand auf sein Angebot zurück. Bis heute lebe ich hier im Tierheim. Natürlich gibt es Schlimmeres, aber eben auch vieles was schöner ist. Das merke ich immer, wenn ich mit Mike unterwegs bin: so viele andere Hunde mit IHREN eigenen Menschen. 🙏

Ich lebe hier mit Bantu 🐕 zusammen, der ist aber meistens ganz busy und macht seinen Social Media-Kram. 🎥 🐕 Macht er ja gut. Aber ich bin dann immer alleine hier im Zwinger. Nur manchmal, da kommt Jürgen und geht mit mir spazieren. Den mag ich. ❤️ So wie ich viele mag, wenn ich sie kenne. Ich habe es mit Fremden ja eh nicht und wenn mich hier jemand besuchen kommt, dann muss ich erst einmal den Lauten machen. Mir ist das einfach zu viel! 😕Stellt euch mal vor, dass monatelang immer wieder verschiedene, fremde Menschen durch euer Wohnzimmer laufen! 🛋 📺 🏃‍♀️ 🏃🏼‍♂️ Ich glaube, ihr würdet auch durchdrehen, euch auf dem Sofa irgendwann resigniert wegdrehen und euch einfach wo anders hinwünschen…  💭 Ich will hier nicht mehr sein.  Und ich habe ja Lust an mir zu arbeiten✌️, ich habe sogar einen Trainer😘🙋🏻‍♂️, der ein Leben lang mir zur Seite stehen würden. Ich habe so viel Potenzial. Und ich habe einfach die Schnauze voll 🤬(Hunde dürfen das sagen!) davon , hier alleine im Tierheimzwinger zu leben.😢

Bantu bekommt immer den Platz beim Tierheimpapa im Büro.  Die alte Diva ey… 🤩  Deswegen habe ich den Tierheimpapa 👨🏻‍💻🔫 nun moralisch erpresst und ihm gesagt, dass er mich wohl etwas vergisst. Er nickte beschämt 🙍🏻‍♂️und sagte mir, ich solle doch noch einmal so richtig ins Rampenlicht🌟🐶🌟. Und hier bin ich! 🌪 Also, wer hilft mir dabei, 😇 endlich ein festes und dauerhaftes Zuhause zu finden? Mit meinen Macken aber mit Mike an unserer Seite. Für immer. 🤝
Ihr dürft meinen Text gerne teilen und liken. Und am allerliebsten hier auf diesen Link klicken: http://www.tierheim-ol.de/vermittlung/hunde/3771.linda.php  und euch über mich informieren und dann einfach beim Tierheim oder bei Mike https://www.facebook.com/hundeschule.zur.jade/ melden, mich kennenlernen und mich für immer mitnehmen <3🙏

PS: An dieser Stelle wird es aber auch mal Zeit, den ganzen tollen Tierretter-Paten 🙋‍♀️🙋🏻‍♂️🙋🏼‍♀️🙋🏽‍♂️ zu danken, dafür dass ich dieses warme Zuhause als Übergang überhaupt habe, dass ich medizinisch  💉🌡💊 immer versorgt wurde, dass mein Napf gefüllt ist 🥘 und der eine oder andere Knochen 🤤 hier mal auf meinem Platz landet und vor allem dafür, dass es Mike hier im Tierheim gibt 😍. Unsere Hoffnung hier. Meine kleine Heimat. Und nur dadurch, dass er hier ist, konnte er meinem Charme nicht wiederstehen 😂 und machte dieses Angebot für meine neuen Besitzer. Er dachte am Anfang immer, ich würde mit ihm flirten… 😉 Vielleicht hat er auch einfach nicht gemerkt, dass mir ein Auge fehlt und dachte ich zwinker ihm zu. Aber seis drum…Ich mag ihn ja auch sehr. Also: Danke an die lieben treuen Paten – ich gebe die Hoffnung dank Euch niemals auf! 😘