Ich will helfen!

Helfen Sie und unterstützen Sie unsere Arbeit!

Spenden Sie jetzt oder werden Sie Pate.

zurück

Aktuelles

..unser Raiko 🧡

02.07.2021

🐶 Raiko: Gut geführt ein Freund fürs Leben und Partner auf Augenhöhe – nicht geführt ein kleiner Terrorzwerg...
 
Das ist unser Raiko. Der junge Jack Russell Mix ist im Tierheim, weil er aus krankheitsbedingten Gründen und damit einhergehendem Zeitmangel in seinem alten Zuhause nicht mehr zu seinem Recht kam.
 
Und ja, wir können bestätigen, dass er kein Hund ist, der nebenher läuft. Raiko fordert. Er möchte was erleben und unternehmen. Er liebt Spaziergänge, spielen, kuscheln und Action. Wasserplanschen ist eins seiner liebsten Hobbys. Und er fordert Konsequenz und Durchsetzungsvermögen von seinen Haltern ein.
 
Sein rassetypischer Dickkopf ist ausgeprägt, da kann man ganz ab und an auch mal Zähne blitzen sehen, wenn er seinen Willen nicht bekommt. Bei entsprechender Führung und wenn man ihm ganz genau zeigt, wo sein Platz ist, ist er aber gut händelbar. Beim Tierarzt ist er lieb und auch ansonsten lässt er sich überall anfassen und ist ein braver Junge.
 
Hundebegegnungen sind ein großes Thema. Hier bedarf es hundeerfahrener Menschen, die mit ihm an diesem Thema arbeiten. Seine Leinenaggression lebt er - ohne entsprechende Führung - konsequent aus. Das heißt nicht, dass er grundsätzlich unverträglich mit Artgenossen ist, aber eine entsprechende Kennenlernphase (ggf. mit Maulkorb) ist ein Muss. Rüden allerdings findet er einfach nur doof.
 
Kann man sich bei ihm Respekt verschaffen, ist jedoch auch die Leinenaggression händelbar.
Kinder und Kleintiere sollten nicht unbedingt in seinem neuen Zuhause leben. Aufgrund seines Jagdtriebes kann er nicht ohne Leine laufen.
 
Raiko ist zwar optisch ein kleiner Hund, hat es faustdick hinter seinen großen spitzen Ohren.
Deshalb ist er auch kein Hund für Anfänger oder als Begleiter für ältere Menschen – er sucht sportliche Leute, die viel mit ihm machen und ihn auch kopfmäßig noch fordern. Die ihn noch ordentlich erziehen (Hundeschule) und vielleicht auch Lust auf Hundesport haben. Raiko würde gerne ländlich wohnen mit einem sicher eingezäunten Garten.
 
Raiko hat sich ziemlich schnell in unsere Tierpflegerherzen 🧡gestohlen, weil hinter seiner kernigen Fassade ein richtig feiner Junge steckt. Um den zu finden, muss man ihm aber entsprechende Grenzen setzen 😉
 
Raiko ist um die 3 Jahre alt, fit und munter, chemisch kastriert, wachsam, hat eine leichte Allergie auf Gräser, kennt den Maulkorb.
 
Wir finden, dass 3 Monate Tierheim schon viel zu lang für diesen lustigen Kerl sind und würden uns richtig freuen, auf diesem Wege ein geeignetes Zuhause für Raiko zu finden! 🧡