Ich will helfen!

Helfen Sie und unterstützen Sie unsere Arbeit!

Spenden Sie jetzt oder werden Sie Pate.

zurück

***Newsticker***

Cheyenne - Baustelle auf vier Pfoten

13.01.2021

Abgabehündin Cheyenne hat mehrere Wehwehchen auf ein Mal. Als sie ankam, wurden ihr direkt ihre überlangen Krallen geschnitten. Sie scheint außerdem eine Allergie zu haben, weswegen ihre Nase kahl und ihre Zehenzwischenräume entzündet sind. Ihre Zähne sind leider auch nicht mehr die besten und das Gangbild lässt auch etwas zu Wünschen übrig. Der Tierarzt wird erstmal ein Blutbild machen und alles Weitere wird dann ins Rollen gebracht. Erstmal darf die schüchterne Omi ankommen und sich mit Katzensticks bestechen lassen (klappt gut ;-)).