Ich will helfen!

Helfen Sie und unterstützen Sie unsere Arbeit!

Spenden Sie jetzt oder werden Sie Pate.

zurück

***Newsticker***

Drama um Opa Joscha

29.04.2019

Ende letzter Woche wurde Opa Joscha dem Tierarzt vorgestellt, um seinem Spucken und dem Unwohlsein auf die Spur zu kommen. Leider erreichten uns schon kurze Zeit später furchtbar traurige Nachrichten. Joscha hat einen Tumor an der Bauchspeicheldrüse und im Dünndarm. Leider ist seine Lebenserwartung sehr gering, doch etwas hat uns trotzdem sehr glücklich gemacht. Als wir Opa Joschas ersten Besitzern von seiner Erkrankung berichteten, entschieden sie sich, ihn bis zu seinem Lebensende wieder zu sich zu holen. Über so viel Verantwortungsbewusstsein und Liebe zu seinem Tier ziehen wir den Hut und wir wünschen uns sehr, dass Joscha noch ein paar schöne Wochen mit ganz viel Liebe hat...