Ich will helfen!

Helfen Sie und unterstützen Sie unsere Arbeit!

Spenden Sie jetzt oder werden Sie Pate.

zurück

***Newsticker***

Helmuts Zeh-Wehweh

02.08.2017

Fundkaninchen Helmut hat einen dicken, angeschwollenen und blutigen Zeh am Hinterlauf, mit dem er sogleich zum Tierarzt gefahren werden muss. Dort wird ihm ein Verband angelegt und er bekommt Antibiotikum und Schmerzmittel gespritzt. Der Tierarzt vermutet, dass Helmut mit seinem Hinterlauf im Gitter hängengeblieben ist und sich die Verletzung so zugezogen hat. Damit der Zeh wieder gesund wird und Helmut problemlos hoppeln kann, bekommt er täglich weiterhin Schmerzmittel und Antibiose verabreicht.

Patenschaft Tierretter werden Paypal Spende Online Spenden



Spendenkonto
IBAN: DE35 2802 0050 2181 9404 01 BIC: OLB ODEH 2XXX