Ich will helfen!

Helfen Sie und unterstützen Sie unsere Arbeit!

Spenden Sie jetzt oder werden Sie Pate.

zurück

***Newsticker***

Jack hat kaum Hunger

06.02.2022

Jack kam als Abgabetier zu uns in Tierheim. Schnell fiel uns auf das der kleine Bock irgendwie keinen großen Hunger hat. Vorsichtshalber guckte der Tierarzt bei seiner Eingangsuntersuchung in sein Maul, da entdeckte der Tierarzt direkt Zahnhacken. Als kleine Erklärung bei Kaninchen wachsen die Zähne immer und ein Leben lang. Deshalb müssen Kaninchen ihre Zähne auch mithilfe ihres Futters ordentlich ab nutzen, passiert das nicht genug oder nicht gleichmäßig genug bilden, sich am Ende der Zähne hacken, die in die Zunge oder die Backen piksen können. Aufgrund seiner Zahnhacken ging es dann für Jack in die Praxis, dort wurden seine Zähne glatt geraspelt. Nachdem er die Narkose gut verkraftet hat, war der Hunger direkt größer, ohne die schmerzenden Zahnhacken.