Ich will helfen!

Helfen Sie und unterstützen Sie unsere Arbeit!

Spenden Sie jetzt oder werden Sie Pate.

zurück

***Newsticker***

Jim Rakete 🚀 läßt mal von sich hören

28.04.2020

Unser Jimmy - mittlerweile liebevoll "Jim Rakete" genannt-  sass bei uns im Tierheim und hatte nicht wirklich Chancen auf eine Vermittlung...

Warum? Weil er ein kleiner Schnösel mit sehr eigenem Kopf ist und sich seine Menschen ganz genau anschaut und ihre Schwächen gnadenlos ausnutzt. Wer nicht klar ist, der sieht auch mal seine Zähne.

Damit er nicht einfach im Tierheim versauert, durfte er ins "Bootcamp" zu Andrea Junge (Hundehof Delfshörne).

Hier musste der junge Mann unter der restlichen Hundemeute erstmal ganz kleine Brötchen backen. Klare Regeln, klare Ansagen und vor allem eine menschliche Körpersprache, die keine Fragen offen läßt. Hier spurt er :-)

Wenn Menschen ihm ein Zuhause schenken möchten, die auch nur annähernd so klar agieren können, hätten sie einen super sportlichen, absolut loyalen Partner. Kein Kuscheltier! ;-)