Ich will helfen!

Helfen Sie und unterstützen Sie unsere Arbeit!

Spenden Sie jetzt oder werden Sie Pate.

zurück

***Newsticker***

Luca hat die Zahnfee verpasst

17.03.2022

 

Als Luca das erste Mal beim Tierarzt vorstellig wurde, zeigte sich schnell bei der Untersuchung der Zähne, das da etwas nicht stimmt. Ein Milchzahn ist scheinbar nicht richtig ausgefallen, das nennt man persistierend. Ein Milchzahn gilt als persistierend, sobald der nachfolgende bleibende Zahn durchbricht, ohne dass der Milchzahn ausfällt. Der bleibende Zahn kann dadurch nicht in seine richtige Position wachsen – es entstehen Zahnfehlstellungen, die die korrekte Verzahnung von Ober- und Unterkiefer behindern können. Deshalb muss Luca demnächst einmal operiert werden, dann wird der Milchzahn entfernt.