Ich will helfen!

Helfen Sie und unterstützen Sie unsere Arbeit!

Spenden Sie jetzt oder werden Sie Pate.

zurück

***Newsticker***

Magerer Luk muss gepäppelt werden

08.01.2018

Der knapp einjährige Luk ist abgegeben worden, weil sein Halter sich nicht so um sich kümmern konnte, wie er es gebraucht hätte. Bei uns wird Luk vier mal täglich mit kleinen Portionen gefüttert, um seinen kleinen Magen nicht zu überfordern und ihn an regelmäßige Futterzeiten zu gewöhnen. Außerdem muss er dem Tierarzt vorgestellt werden, unter anderem weil er sich tüchtig am Ohr kratzt, Zahnstein hat und viel zu dürr ist. Trotz allem ist er aber ein freundlicher, kuscheliger Kerl und hat im Sturm die Tierheimcrew-Herzen erobert. :-)

Patenschaft Tierretter werden Paypal Spende Online Spenden



Spendenkonto
IBAN: DE35 2802 0050 2181 9404 01 BIC: OLB ODEH 2XXX