Ich will helfen!

Helfen Sie und unterstützen Sie unsere Arbeit!

Spenden Sie jetzt oder werden Sie Pate.

zurück

***Newsticker***

Micky und ihr riesen Schwubbel

09.03.2022

Micky musste zu uns ins Tierheim, weil ihre Besitzerin verstorben ist. Für so eine alte Dame ist das alles andere als schön, aber sie scheint damit sehr gut klar zukommen. Direkt bei ersten angucken fiel uns ihre große Umfangsvermehrung an der linken Schulter auf (ca. 10 cm im Durchmesser und 2 cm hoch). Der Tierarzt hat vermutet, dass es sich hierbei um ein Lipom handelt, das ist ein häufig vorkommender gutartiger Tumor, der sich aus Fettgewebszellen entwickelt. Sie wurde einmal beim Tierarzt in Narkose gelegt und schon war das Lipom weg, zurück bleibt eine große Naht. Diese muss jetzt Unruhe verheilen und dann kann es schnell in ein neues zu Hause gehen, weil sonst ist Micky mit ihren 13 Jahren top fit.