Ich will helfen!

Helfen Sie und unterstützen Sie unsere Arbeit!

Spenden Sie jetzt oder werden Sie Pate.

zurück

Private Abgaben

Ein lieber Herdenschützer sucht ein tolles Heim

05.10.2018

Bodo (geb. 07. Oktober) ist ein junger Herdenschutzhund (kastriert), der bisher wenig Glück im Leben hatte. Seine Mutter hat sich nach der Geburt nicht um die Welpen gekümmert, als am 4. Tag alle 4 Geschwister tot waren, wurde Bodo der Hündin weggenommen und liebevoll per Hand aufgezogen.

Seine ersten Besitzer haben sich mit Bodos Aufnahme völlig verschätzt: zwei Kleinkinder und ein Welpe in einer Wohnung im 2. Stock waren auf die Dauer zu viel für die junge Frau, und Bodo war froh, mit etwa 8 Monaten als Zweithund in eine liebevolle Familie wechseln zu können. Bedingt dadurch, dass im ersten Zuhause Bodo wenig vom Leben kennengelernt hat, ist er oft sehr unsicher. Die nervöse und zickige Hundedame in seinem neuen Zuhause setzt ihn mit ihrer Unruhe immer wieder so unter Spannung, dass die beiden Hunde in Raufereien geraten, was auf die Dauer nicht geht. Bodo hat einen eher ruhigen, friedfertigen Charakter, möchte Streiterei lieber aus dem Weg gehen, wird aber im Rückzug noch attackiert. Also sucht Bodo wieder ein neues Zuhause.

Sein Zuhause sollte etwa so beschaffen sein: Bodo braucht eine reizarme, ruhige Umgebung, ein eher in Stadtrandlage oder ländlich gelegenes Einfamilienhaus mit eingezäunten Grundstück, dass er bewachen darf, denn beim älter werden wird sich sein unsicheres Verhalten in Schutztrieb wandeln. Da Bodo per Hand aufgezogen wurde, ist er sehr auf Menschen fixiert, und kann weder als Ketten- noch als Zwingerhund leben. Wenn ein anderer Hund da ist, wäre das für ihn aber ok, sofern der Hund ein ruhiger Charakter ist. Bodo kann mit Katzen leben, denen gegenüber er sich sehr respektvoll zeigt. Kleine Kinder bis etwa 8 Jahre mag Bodo nicht, sie sind zu laut und unruhig für ihn, mit älteren Kindern kommt er besser klar.

Bodo braucht Menschen, die ihm Zeit lassen, zur Ruhe zu kommen und sich von seinem hektischen Vorleben und den vielen Veränderungen zu erholen. Bedingt durch die Wechsel seines Zuhauses ist bei ihm mit Verlustangst zu rechnen, und ein neuer Besitzer sollte unbedingt genug Hundeerfahrung haben, damit Bodo sich wirklich gut einleben kann. Herdenschutzhund- Erfahrung wäre natürlich die beste Option!

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer 04421/1815064