Ich will helfen!

Helfen Sie und unterstützen Sie unsere Arbeit!

Spenden Sie jetzt oder werden Sie Pate.

zurück

Private Abgaben

Jenni und Penni suchen ihr ganz großes Glück

24.05.2022


Hallo ihr lieben Menschen, ich bin Penelope, auch Penni genannt. Und die kleine weiße ist Jennifer (Jenni), meine Tochter.

Wir kommen eigentlich aus Kiew in der Ukraine, und haben dort in einer tollen privaten Pflegestelle gewohnt. Aber unsere Pflegemama wollte das wir und noch ein paar Freunde von uns in Sicherheit sind und die Chance auf ein tolles neues Zuhause bekommen.
Unsere drei Freunde haben bereits ein zuhause gefunden, aber wir sind noch auf der Suche nach einer eigenen Familie.

Ich kann euch ja einfach mal ein bisschen was über uns erzählen :-)

Jennie ist ganz wie Kinder eben sind. Neugierig, verspielt, sie kuschelt sehr gern und sie ist sehr clever (Schränke öffnen ist kein Problem für sie).
Mit ihren Kulleraugen kann sie jeden verzaubern
😍
Und ich, naja... Meine Pflegeeltern sagen ich bin klein, aber ich würde es eher als zierlich bezeichnen. Und obwohl ich schwarz bin, verspreche ich euch, dass ich ganz sicher kein Pech bringe.
Auf den Arm mag ich nicht so gern genommen werden, aber gestreichelt werde ich unheimlich gern, dann schnurre ich ganz laut und stupse dich mit meiner Nase an.
Wie Jennie, spiele auch ich sehr gern. Mit den Menschen und auch mit meiner Tochter.
😊

Wir fühlen uns in unserer Pflegefamilie wahnsinnig wohl und werden auch toll behütet, aber so langsam wäre es wirklich toll ein eigenes Zuhause zu haben. Die zwei vorhandenen Katzen finden es nämlich ziemlich blöd die ganze Zeit Gäste im Haus zu haben. Wir haben versucht Freundschaft zu schließen, wir sind nämlich super sozialisiert. Aber die zwei wollen nicht :-(
Ich verstehe das, ich würde es auch doof finden wenn meine Dosies sich plötzlich um andere Katzen kümmern würden die einfach so, ohne Vorwarnung in mein zuhause eingezogen sind.

Achso und ich bin 1 Jahr und 9 Monate alt, meine Tochter Jennie ist jetzt 9 Monate alt. Wir sind natürlich beide geschippt, geimpft und kastriert. (Impfausweis vorhanden)
Und wie man sich denken kann, würden wir am liebsten zusammen in unser neues Zuhause ziehen. Es wäre einfach toll weil wir auch so gern miteinander kuscheln und spielen.

Jennie und … Hey- hey- Mami, Mami – komm schon – genug erzählt – schau mal – ich hab hier eine Flausche-Feder….
Ihr hört es – ich muss los!

Wenn ihr uns kennenlernen wollt, dann meldet euch gerne bei unserer Pflegemama. Ihr dürft uns zum Kennenlernen natürlich auch besuchen kommen :-) Wir würden uns so sehr über ein richtiges Zuhause freuen.

Marcia Hofmann
0172-6749900