Ich will helfen!

Helfen Sie und unterstützen Sie unsere Arbeit!

Spenden Sie jetzt oder werden Sie Pate.

zurück

Private Abgaben

Junger Mischlingsrüde Ruby sucht ein Zuhause aus Lebenszeit

08.01.2018

Ruby ist ein 1,5 Jahre alter, 60 cm hoher, 18 Kilo schwerer, schmal gebauter, kastrierter Rüde.

Ruby kommt ursprünglich aus Spanien.

Vom Wesen her ist Ruby ein kindlich-fröhlich aufgedrehter Wirbelwind. Ruby ist sehr aufgeschlossen und begrüßt jeden freundlich. Er ist jedem Menschen, Kind und Hund freundlich gesinnt. Ruby ist sehr anhänglich.

Außerdem liebt er zu spielen, lange Spaziergänge oder Radtouren und kognitiv gefördert zu werden. Sportarten wie Maintrailing oder Agility wären sicher super für ihn, da er eine sehr gute Nase hatten, die er gerne einsetzt und dazu lernbegierig ist und viel Bewegung braucht. Er lernt dabei schnell.

Ruby ist stubenrein und beherrscht sämtliche Grundkommandos, wie z.B. "auf deinen Platz", "bei Fuß", "Bleib" und "Bring". Außerdem einige Kommandos nur durch Handzeichen und auf Distanz. Abrufbar ist er generell gut, nur wenn er Hunde sieht braucht manchmal zwei, drei Aufforderungen.

Leinenführig ist er, wenn man sich ihm gegenüber durchsetzen kann.

Ruby hat einen leichten Jagdtrieb (es ist ein reines Spiel für ihn). Er ist beim "Jagen" immer sehr gut abrufbar und macht auf Kommando sofort kehrt. Einem Tier folgt er auch niemals in die Büsche, sondern macht immer nach ein paar Metern halt.

 Ruby bellt so gut wie nie.

Im Restaurant verhält sich Ruby völlig unscheinbar, indem er die ganze Zeit über auf seiner Decke liegt und döst.

Autofahren ist für Ruby völlig in Ordnung, wenn er im Fußraum des Beifahrersitzes liegen darf. Toll findet er es dann, wenn er beim Autofahren noch seine Nase aus dem Fenster halten darf. Straßenbahn, Bus und Zug fahren kennt er von klein auf und findet es spannend. Am Fahrrad läuft er super mit.

Katzen mochten Ruby bisher nicht, da er mit ihnen spielen will und keine bisher mit ihm.

Ein Eigenheim oder tolerante Vermieter und Nachbarn sind zwingende Voraussetzung, genauso wie eine Familie oder ein Herrchen/Frauchen, dass viel Zeit für Ruby hätte, da Ruby ein Problem mit dem alleine Bleiben hat und dann viel jault und an Sachen rangeht. Im Auto kann Ruby hingegen eine gute Stunde alleine bleiben (länger habe ich es noch nicht ausgetestet).

Ruby ist sehr anhänglich und möchte immer bei seinem Frauchen sein.

Gut wäre es, wenn er auch mit auf die Arbeit kommen dürfte. Aktuell kommt er immer mit mir in die Hochschule mit. Da bleibt er dann die ganze Zeit über ruhig auf seinen Platz und döst. Das kennt er und kann er sehr gut. Er ist zufrieden, wenn er überall mit hin kommen darf. Er kommt gerne bei sämtlichen Ausflügen mit, wie z.B. auch in die Stadt zum Shoppen. Er ist da nicht wie andere Hunde, die lieber in Ruhe zu Hause bleiben möchten.

Ruby ist, wie gesagt, kastriert, gechipt und hat sämtliche Impfungen erhalten sowie regelmäßig Wurmkuren. Er besitzt einen EU-Heimtierausweis.

Ruby wird gegen eine Schutzgebühr und mit Schutzvertrag vermittelt.

Ein Kennenlernen vorab ist Bedingung, um zu testen, ob es zwischen Mensch und Hund passt.

Ansprechpartnerin: 

Janique Huß

Mobilfunknummer: 0152/29026107

E-Mail: janique.huss.91@gmail.com 

Wohnhaft in: Bremen-Grolland  (Sollte nur die Entfernung einem Kennenlernen im Wege stehen, komme ich auch gerne mit Ruby bei dir Zuhause vorbei)