Ich will helfen!

Helfen Sie und unterstützen Sie unsere Arbeit!

Spenden Sie jetzt oder werden Sie Pate.

zurück

Private Abgaben

KOSTAS SUCHT EIN NEUES ZUHAUSE

23.01.2018


      Kostas, belgischer Schäferhundmischling, Malinos
      geb. März 2016
      kastriert, gechipt und geimpft

     Umständehalber   muss  sich  unsere  Tochter schweren Herzens von Kostas  trennen.  Wir haben ihn zur Zeit bei uns, können uns aber wegen unserer Berufstätigkeit nicht dauerhaft um ihn kümmern und  suchen  daher ein  neues Zuhause für ihn.

 Kostas ist ein belgischer Schäferhundmischling, der es liebt, durch Feld und Wald zu rennen oder mit anderen Hunden zu  toben.  Er  hat  keinen  ausgeprägten Jagdtrieb und kommt auf  Zuruf  ganz gut zurück. Er müßte sicherlich noch eine Hundeschule besuchen,  da  er  an der Leine noch sehr zieht. Ein paar Befehle
 kennt  er  aber  schon und ist sehr lernbegierig. Er kann gut ein paar  Stunden allein zuhause bleiben, ohne Blödsinn zu machen und bellt  dann  auch  nicht.  Bei  fremden   Besuchern schlägt er aber erstmal an, ohne aggressiv zu sein. Er ist verspielt und  verschmust, sehr   anhänglich, liebt Autofahren und bleibt auch eine Weile im Auto,  wenn  man z.B. einkaufen möchte. Aber er braucht jeden Tag ordentlich Bewegung und Beschäftigung.

  Ob  er  als  Zweithund  geeignet  ist, wissen wir nicht, es kommt sicherlich  auf die Sympathie an. Katzen sollten vermutlich nicht im Haus sein, aber auch das wissen wir nicht genau.

   Wenn  er  in  die nähere Umgebung von Oldenburg vermittelt würde, wäre es kein  Problem, ihn nach einer ausreichenden Eingewöhnung im neuen Zuhause  immer  mal  wieder  für  ein  Wochenende oder in anderen Verhinderungsfällen  zu "sitten".  Wir   können  ihm  nur dauerhaft nicht gerecht werden.

     Wenn  Sie  überlegen,  Kostas ein neues Zuhause zu bieten, melden Sie  sich  gern  zum Kennenlernen unter 0177 888 55 41 (Seyfarth) oder 0162 90 94 904 (Keidel)