Ich will helfen!

Helfen Sie und unterstützen Sie unsere Arbeit!

Spenden Sie jetzt oder werden Sie Pate.

zurück

Private Abgaben

Milo sucht sein Glück

28.06.2022

 

Milo ist ein Australian Shepherdmix und ist am 26.06.2018 geboren. Er ist geschippt und bei der Tasso registriert. Milo wurde im Juli 2019 kastriert. Mit 7 Monaten kam Milo zu uns. Nach der Kastration, bei der Kontrolle, hat Milo nach dem Tierarzt geschnappt. Daraufhin sind wir mit Milo zur Hundeschule gegangen und haben viele Kurse besucht und er hat ganz viel gelernt.

An der Haustür (hat er immer Zugang zu) spielt Milo gerne verrückt und bellt sehr, wenn Besuch kommt. In seinem Hundekorb hat er unseren Kindern ( 10 und 7) schon gezeigt, dass er es nicht lange möchte dort gestreichelt zu werden. Er hat nach beiden Kinder, jeweils einmal leicht geschnappt. Mit anderen Hunden ist er durch meine Unsicherheit, die ich vom Tierarzt erhalten habe, sehr unsicher und bellt extrem. Beim Nachbarhund haben wir es aber auch geschafft zusammen spazieren zu gehen und auch das sie zusammen spielen. Wird aber evtl. nicht mit jedem Hund klappen. Sein neues Zuhause sollte wegen seinem Jagdtrieb am besten eingezäunt sein und Hundeerfahrung ist bei Milo bestimmt hilfreich.

Milo liebt das Apportieren, ganz besonders das Fangen von Frisbee oder ähnliches Spielzeug. Man kann ihn auch absetzen und er rennt erst bei einem jetzt hinterher. Er ist draußen ein agiler und aufgeweckter Hund.

 

Wenn sie noch Fragen haben oder direkt Interesse haben, bin ich in der Woche ab 13:30 und am Wochenende durchgehend unter 01738276821 Erreichbar.