Ich will helfen!

Helfen Sie und unterstützen Sie unsere Arbeit!

Spenden Sie jetzt oder werden Sie Pate.

zurück

Private Abgaben

Pechvogel Jessy-verliert „unverschuldet“ ihr Zuhause

09.08.2017

Erst hatte Jessy Glück, denn sie wurde aus schlechter Haltung befreit und schon nach kurzer Zeit hatte sich ein schönes neues Zuhause gefunden. Aber nach einem Jobwechsel blieb einfach zu wenig Zeit für dieses

Powerpaket und so landete sie schließlich wieder in der Vermittlung. Die Freude war groß, als sich schon nach kurzer Zeit wieder ein schönes Plätzchen fand. Umso härter traf uns die Nachricht, dass ihr Herrchen nun schwer erkrankt ist, und Jessy schon wieder auf die Suche nach einem endgültigen Zuhause gehen muss. Sie wartet jetzt in einer Hundepension traurig auf ihr Glück

Jessy ist ein echtes Powerpaket. Sie liebt lange Spaziergänge und natürlich mit ihren Menschen zu schmusen. Stundenweise alleine bleiben ist für sie auch kein Problem. Wichtig ist, dass Jessy ausgelastet wird und ihre Power in die  richtigen Bahnen gelenkt wird.

Sie ist sehr ungestüm und braucht auch noch etwas Erziehung. Mit anderen Hunden ist sie bedingt kompatibel. Hier entscheidet die Sympathie.

Wir wünschen uns für Jessy sportlich, hundeerfahrene Menschen, die ihre Power (vielleicht mit Unterstützung einer Hundeschule) in die richtigen Bahnen lenken.

Die süße, sensible Hündin hat es verdient endlich eine Endstelle zufinden.

Jessy ist ca. 3,5 Jahre alt, kastriert, gechipt, geimpft und wird gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.

Kontakt: 05434-1793.