Ich will helfen!

Helfen Sie und unterstützen Sie unsere Arbeit!

Spenden Sie jetzt oder werden Sie Pate.

zurück

Private Abgaben

Simbu möchte Einzelprinz sein

10.10.2020

KATER SIMBU SUCHT NEUES ZUHAUSE

Ich heiße Simbu und bin ein toller schöner Kater, der es liebt zu spielen - allein oder zusammen mit meinem Lieblingsmensch. Ich bin eine rot-orange-marmorierte Europäisch-Kurzhaar-Katze, recht groß und ca. 1 1/2 Jahre alt. Natürlich bin ich kastriert, gechipt, entwurmt - und stubenrein (markiere nicht im Haus). Auf den Fotos kannst du mich im jungen Kätzchenalter sowie ausgewachsen sehen. Da ich mich gar nicht mehr mit der Kätzin hier im Haus verstehe, suche ich ein neues Zuhause. Suchst du zufällig einen neuen Mitbewohner?

Als Freigänger bin ich als reine Hauskatze ungeeignet. Ursprünglich bin ich "wild" geboren und habe die ersten 3 Lebensmonate ohne Menschen draußen gelebt, bevor ich über eine Tierheim-Kastrations-Aktion gefangen wurde. (Die erneute Übergabe ist mit dem Tierheim abgesprochen.) Meine Liebe zum Draußensein habe ich behalten und hier im Wald sehr gepflegt. Deshalb wäre Natur ums neue Zuhause oder ein Garten ideal. Habe ich erstmal Vertrauen ins neue Heim gefasst, wärme ich mich auch gerne innen auf und kann dir stundenlang ruhige Gesellschaft leisten. Außerdem genieße ich es, von meinem Lieblingsmensch durchgeknuddelt zu werden - zu anderen Menschen halte ich eher Abstand. Meinem heimkommenden zweibeinigen Gefährten laufe ich manchmal begrüßend entgegen, laufe mit ihm ins Haus oder begleite ihn ein wenig auf dem Spazierweg.

Ich bin ein guter Mäusefänger und kann mich zum Teil selbst ernähren. Seitdem ich ausgewachsen bin, bin ich recht dominant und brauche deshalb ein Zuhause ohne weitere Katzen. Katzen in der Nachbarschaft sind kein Problem, aber im Haus will ich "der alleinige Herr sein". ;-) Durch regelmäßiges Futter, ruhige Ansprache und ein paar Streicheleinheiten fasse ich dauerhaftes Vertrauen zu meinem Lieblingsmenschen. Dann suche ich auch immer wieder seine Nähe.

Den Gebrauch von Katzenklappe, Katzentreppe, chipgesteuerter Futterstelle und zeitschaltuhr-gesteuerten Futterautomaten habe ich gelernt. Und ich bleibe mittlerweile bei ruhigem Besuch entspannt liegen. Dennoch bin ich scheu & schreckhaft gegenüber Staubsaugern und anderen lauten Dingen oder Menschen geblieben. Für einen Kinderhaushalt wäre ich ungeeignet. Andererseits ist mein eigenes Spiel (mit einem Insekt, Busch, Wollfaden, Lichtpunkt, Tischtennisball, o.ä.) äußerst lebendig, mein bisheriger Lieblingsmensch sagt, "dass er mir ewig zusehen kann und es jeden Fernseher ersetzt".

Wenn du einen vierbeinignen Mitbewohner suchst und dir eine WG mit mir vorstellen kannst, melde dich bitte bei: 
Selma E.
01577/2657265