Ich will helfen!

Helfen Sie und unterstützen Sie unsere Arbeit!

Spenden Sie jetzt oder werden Sie Pate.

zurück

Das Tierheim

Führungen für Gruppen und Schulklassen

Wer schon immer mal "Hinter die Kulissen" eines Tierheims schauen wollte, kann dies bei unseren privaten Führungen tun.

Über 1500 Tiere finden im Tierheim Oldenburg jährlich eine vorübergehende Bleibe.
Für diese hohe Anzahl an Tieren benötigt das Tierheim verschiedene Unterkünfte, die nach und nach das Tierheim in einen kleinen Tierpark (so sagen es die meisten Beuscher) verwandelt haben .

http://www.tierheim-ol.de/files/thumbs/H2.G636.00018.m1000.jpg
Von den Hunden, Katzen und Kaninchen über die Schafe, Exoten und einheimischen Findelkinder gibt es viel Spannendes zu Berichten. Unsere Tierpfleger geben einen Einblick in die Entstehung des Tierheims, warum es vielleicht etwas einem Zoo ähnelt und vor allem, warum es über 1500 Tiere im Jahr sind.
Wie kommen die Tiere zu uns? Wie lange wohnen Sie bei uns? Wie kann man Tierleid verhindern? All diese Informationen und natürlich gerne ihre ganz privaten Fragen werden bei einer Tierheimführung geklärt!


Für die Führungen sollte man eine Zeit von ca. 1,5 Stunden einplanen.

http://www.tierheim-ol.de/files/thumbs/H2.G636.00005.m1000.jpg
Bitte beachten Sie, dass wir Führungen erst ab einer Gruppengröße von mindestens 8 Personen und bis maximal 25 Personen
durchführen.
 
(Ab 12 Personen werden die Gruppen aufgeteilt)

Größere Gruppenführungen ab 10 Personen sind nur montags, donnerstags und freitags vormittags möglich und nur nach vorheriger Terminvereinbarung.

Pro Person fällt eine Anmeldegebühr von 2,50 Euro an, der Erlös kommt natürlich direkt unseren Tieren zugute. Wir freuen uns auch sehr, wenn Sie die Anmeldegebühr noch durch eine angemessene Spende bereichern :-)

Anmeldung und Infos unter:
0441-504 293
tiere@tierheim-ol.de