Ich will helfen!

Helfen Sie und unterstützen Sie unsere Arbeit!

Spenden Sie jetzt oder werden Sie Pate.

zurück

Aktuelle Hunde zur Vermittlung

Wir stellen vor...

Pino - kleine Wildsau möchte noch viel lernen

  • RasseLabrador Mischling
  • Farbeblond
  • Alterca. 2 Jahre
  • Geschlechtmännlich
  • Kastriertja
  • Schulterhöheca. 60 cm
  • Fund / AbgabeAbgabe

"Pino" ist seit Oktober 2016 bei uns im Tierheim.

PINO

- kein Anfängerhund!
- lieb aber sehr üngestüm
- extrem überdreht
- Einzelhund
- Hundeerfahrung ist Voraussetzung
- Futteraggressiv
- mit Hündinnen weitestgehend verträglich
- mit Rüden eher nicht
- Jagdtrieb
- Kinder ab 16 Jahre

Hallo Leudde,
ich bin´s, der Pino. Mir gehört die Welt! Von Anfang bis Ende. Zumindest in meinem Kopf :-)
Und mir gehört auch alles an Essen, an Spielzeug und eine Leine ist zum Ziehen da. Anspringen find ich super und wie eine Wildsau durch den Auslauf zu fetzen, ist eine meiner Spezialitäten.

Wer es mit mir aufnehmen will, der muss hart im Nehmen sein und vor allem Nerven aus Stahl besitzen. Mein Hundetrainer, der Mike, das ist so einer. Bei dem backe ich mittlerweile ganz kleine Brötchen. Aber das hat auch ne Weile gedauert. Für meine neuen Besitzer heißt es deshalb auch: Einzelstunden mit Mike - ohne geht gar nichts ;-)

Wenn man aber den ganzen Negativ-Kram wegläßt, dann bin ich ein ganz normaler, wilder, junger Rüde. Mir muss man halt beibringen, ruhig zu werden. Aber das stellt euch bitte nicht so einfach vor. Genügend Kraft, um mich zu halten, solltet ihr mitbringen - vor allem aber auch Hundeerfahrung. Und den Willen, das Unvorstellbare zu schaffen :) Naja, jetzt übertreibe ich allerdings ein bisschen...

Ich probier es einfach mal auf diesem Weg. Wer will es mit mir versuchen? Nein, falscher Ansatz! Bevor es zu einer Vermittlung kommt, werden sich die Tierheimleute und ich ein paar Mal mit euch zusammen setzen und Mike wird euch einige Tipps und Tricks an die Hand geben, wie man am besten mit mir umgeht. Und erst, wenn alle der Meinung sind, dass wird was - erst dann darf ich ausziehen! Ich möchte nämlich auf keinen Fall wieder zurück ins Tierheim, nur weil man sich im Vorfeld nicht richtig Gedanken gemacht hat. Denn Wildsau hin oder her...ich hab auch ein Herz und das möchte endlich mal irgendwo ankommen.

Also, wo sind die hundeverrückten Menschen, die so richtig Bock auf einen tollen (zu Beginn anstrengenden ;-)) Hund haben?
Ich warte hier im Tierheim auf euch und spiele so lange mit meinem Ball im Auslauf..
Bis bald, euer Pino.

Sie haben weitere Fragen?

Hier finden Sie unsere Kontaktdaten:

Nutzen Sie unser Kontaktformular!

Captcha