Ich will helfen!

Helfen Sie und unterstützen Sie unsere Arbeit!

Spenden Sie jetzt oder werden Sie Pate.

zurück

Aktuelle Hunde zur Vermittlung

Wir stellen vor...

Große Biene Maja sucht wundervolles Zuhause

  • RasseBernhardiner
  • Farbebraun - weiß
  • Alterca. 5 Jahre
  • Geschlechtweiblich
  • Schulterhöheca. 78 cm
  • Fund / AbgabeBeschlagnahmung

"Maja" ist seit Mai 2018 bei uns im Tierheim.

Maja
- denkt eigentlich, sie wäre ein kleiner Schoßhund ;-)
- sehr freundlich
- sehr anhänglich und liebesbedürftig (braucht unbedingt Familienanschluß)
- aufmerksam
- passt auf ihr Grundstück auf (aber nett)
- kann gut an der Leine laufen
- wird gerne gebürstet
- verträglich mit anderen Hunden (sollte aber auch groß sein, mit Hündinnen noch nicht getestet)
- hat Arthrose im Hüftgelenk, deshalb am liebsten Vermittlung auf ein großes Grundstück, wo sie selbst entscheiden kann, wieviel sie laufen möchte - braucht bisher aber keine Medikamente.

Hallo, ich bin Maja.
Ich bin eine nette große Lady voller Liebe, sagen die Tierheimmitarbeiter - natürlich mit einem entsprechenden Bernhardiner-Dickkopf ausgestattet ;-)
Ich bin vor einigen Wochen ins Tierheim gekommen, weil mein Besitzer sich nicht ganz so gut um mich gekümmert hatte. Es hat etwas gedauert, bis alles geregelt war, aber jetzt darf ich endlich in ein neues Zuhause ziehen. Ich suche nette Menschen mit einem großen eingezäunten Grundstück, wo ich den lieben langen Tag rumlaufen darf. Ich gehe auch gerne spazieren, allerdings habe ich Arthrose in der Hüfte und sollte deshalb nur kurze Spaziergänge machen. Medikamente brauche ich aber noch nicht. Nur meine schlanke Bikinifigur die soll ich behalten, sagt der Tierarzt, umso länger kann ich weiterhin problemlos rumhüpfen.
Ihr solltet auf jeden Fall standfest sein, weil ich manchmal etwas überschwänglich bin und meine Liebe alles und jedem kundtun möchte.
Ich bin nämlich sehr verschmust und suche die Nähe der Menschen, beim bürsten falle ich in einen komatösen Tiefschlaf - aber wehe, man hört auf! Streicheln, bürsten, liebhaben - das mag ich. Im Tierheim lebe ich mit einem anderen großen Rüden zusammen, ohne Probleme.
Hühner und ähnliches finde ich äußerst interessant... deshalb sollten sie vielleicht nicht frei rumlaufen ;-)

Auf unser Grundstück würde ich auch aufpassen, allerdings belle ich nur, reinkommen dürfen die Menschen (wenn sie sich trauen, hehe).

Wenn es jemanden gibt, der ein großes eingezäuntes Grundstück hat, der mir Familienanschluß bietet und mich lieb hat, der kann mich ja mal im Tierheim besuchen kommen!

Ich freue mich schon :-)
Eure Maja

Sie haben weitere Fragen?

Hier finden Sie unsere Kontaktdaten:

Nutzen Sie unser Kontaktformular!

Captcha