Ich will helfen!

Helfen Sie und unterstützen Sie unsere Arbeit!

Spenden Sie jetzt oder werden Sie Pate.

zurück

Aktuelle Hunde zur Vermittlung

Wir stellen vor...

Odin - ein Shiba Inu aus dem Bilderbuch

  • RasseShiba Inu
  • Farbebraun
  • Alterca. 2 Jahre
  • Geschlechtmännlich
  • Schulterhöheca. 39 cm
  • Fund / AbgabeAbgabe

"Odin" ist seit August 2018 bei uns im Tierheim.

ODIN
- freundlicher, toller Hund
- charakterstark
- rassetypisch anfangs etwas zurückhaltend Fremden gegenüber
- selbstbewusst und etwas stur
- kein Kuschelmonster
- mit anderen Hunden mäßig verträglich
- ausgeprägter Jagdtrieb
- kann ein paar Stunden alleine bleiben
- Einzelhund
- Kinder ab 12 Jahren (kein typischer Familienhund)
- gerne rasseerfahrene Menschen
- eingezäunter Garten
- sieht putzig aus, ist aber nicht zu unterschätzen ;-)

Hallöchen, ich bin´s, der Odin.
Ich bin ein typischer Shiba Inu und damit habe ich so meine kleinen Charaktereigenschaften, die mich unverwechselbar und auch irgendwie liebenswert machen, sagen die Pfleger.

Alle, die mich sehen, sagen erstmal: Ach, wat ist der putzig !!! Und ich denke mir dann: Jaja..kommt nur her und lernt mich kennen ;-)
Alle finden mich mein Leben lang nur putzig, dass ich aber ein charakterstarker normaler Rüde bin, mit einem ausgerägtem Sturkopf, das sieht man mir nicht an ;-) Das merkt man erst, wenn man mich kennenlernt.

Heute war ich mit Vanessa im Powerpark, da sind so ein paar Geräte aufgebaut und wir sind zusammen durch den Parcours gelaufen. Hui, manchmal war mir das ganz schön wackelig und auch ganz schön hoch und ich musste mich tüchtig konzentrieren. Aber nach zwei Malen hatte ich es drauf und dann haben wir beiden uns richtig doll gefreut und ich war mächtig stolz!! Und Vanessa auch!

Um mit mir glücklich zu werden, muss man schon ein bischen was von Hunden verstehen - am tollsten wären natürlich Menschen, die meine Rasse schon kennen. Ich bin mnachmal stur und ziemlich schlau (ein blöde Mischung sagt Vanessa ;-)) und ich möchte eigentlich immer nur das machen, was ich will. Ich kann natürlich auch mal machen, was andere wollen, aber nur, wenn die sich lernen durchzusetzen. Dann folge ich tatsächlich auch sehr gut :-D

Da ich einen ausgrägten Jagdtrieb habe, kann ich leider nicht abgeleint werden - deshalb wünsche ich mir unbedingt ein Haus/Whng. mit eingezäuntem Garten, in dem ich auch mal frei rumtoben kann. Mit anderen Hunden habe ich es nicht so. In meinem neuen Zuhause möchte ich auf jeden Fall Einzelhund sein. Beim Spazierengehen kann ich schon mal rumpöbeln und im Erstkontakt bin ich etwas ..naja..draufgängerisch im negativen Sinne. Mich mit allem und jedem verträglich machen zu wollen, ist Quatsch. Das kann ich euch jetzt schon mal sagen! Aber dass ich ordentlich an der Leine laufe, auch wenn ein anderer Hund meines Weges läuft, dass kann ich wohl lernen! Vielleicht gibt es ja noch andere Shiba Inus in der Gegend (weiblich natürlich ;-)), mit denen wir uns dann mal reffen können? Vielleicht spreche ich auch einfach eine andere Sprache als die anderen Hunderassen...

Ein typischer Familienhund bin ich nicht. Ganz ehrlich, dieses ganze rumgekuschel und gestreichel ist ja kurz mal ganz nett, aber stundenlang brauch ich das nun wirklich nicht! Wenn du also ein Kuscheltier suchst, bin ich vielleicht nicht genau das richtige. Ich suche Erziehung, Action und Auslastung. Und vielleicht auch jemanden, der mich ein bischen so nimmt, wie ich bin.

Kommt doch einfach mal vorbei und lernt mich persönlich kennen.
Bis dahin alles Gute ,
Euer Odin.

Sie haben weitere Fragen?

Hier finden Sie unsere Kontaktdaten:

Nutzen Sie unser Kontaktformular!

Captcha