Ich will helfen!

Helfen Sie und unterstützen Sie unsere Arbeit!

Spenden Sie jetzt oder werden Sie Pate.

zurück

Aktuelle Katzen zur Vermittlung

Wir stellen vor...

Netter Tom hat Blasensteine

  • RasseEKH
  • Farbeschwarz
  • Alterca. 5 Jahre
  • Geschlechtmännlich
  • Kastriertja
  • Freigängerja
  • Fund / AbgabeAbgabe

"Tom II" ist seit November 2019 bei uns im Tierheim.

**Aufgrund der aktuellen Lage hinsichtlich des Coronavirus bitten wir bei Interesse für einen unserer Schützlinge um telefonische Kontaktaufnahme: 0441 50 42 93 **

Huhu,

ich heiße Tom (die II liegt daran, dass es zu meiner Ankunft schon einen anderen Tom gab) und bin leider schon das zweite Mal hier im Tierheim. Leider muss ich eingestehen, dass ich nicht so ganz unbeteiligt daran bin ...
Es ist nämlich so: ich bin gaaanz lieb. Ich mag kuscheln und rolle mich schnurrend auf den Rücken - und dann hab ich keine Lust mehr und eigentlich sag ich auch Bescheid. So mit Miauen, Fauchen, so Sachen, die man eben lesen kann. Nur manchmal ... naja, da beiß ich halt in die Hand rein, die mich gerade streichelt. Doof. Ich weiß.

Darum sitz ich auch immer noch hier. Irgendwie hat sich noch keiner gefunden, der sich zutraut, mich mit nach Hause zu nehmen, weil eben ganz manchmal einfach der Zwischenschritt der Warnung fehlt, bevor ich beiße.
Deshalb und weil ich leider Blasenprobleme habe. Es ist hier beim Tierarzt herausgefunden worden, dass ich Struvitsteine habe. Ist aber mittlerweile kein großes Problem mehr, ich muss eben Spezialfutter essen. Und natürlich muss man diese Problematik im Blick behalten. Aber wenn man sich ein bisschen mit Katzen auskennt und ausführlich mit meinen Pflegern spricht, dann sollte das gut funktionieren.

Ansonsten bin ich wirklich lieb. Ich döse gerne in meiner Kratzbaumhöhle vor mich hin, lasse mich ab und an streicheln und gehe hin und wieder eine Runde in den Auslauf. Aber am liebsten bin ich eigentlich drinnen im Warmen und gucke aus meiner Höhle, was so los ist.
Eine lustige Eigenheit ist, dass ich lieber Frauen mag als Männer. Es wäre also ganz gut, wenn es in meinem neuen Heim keinen Mann geben würde. ;-)
Zu Kindern, anderen Katzen und Hunden möchte ich nicht ziehen, aber unbedingt die Möglichkeit zu Freigang bekommen.

Ich weiß, ich bin ein bisschen speziell, aber kommt mich doch mal besuchen und wir lernen uns kennen und ganz vielleicht passen wir ja wunderbar zusammen?
Ich würd mich freuen,
euer Tom (II)

Sie haben weitere Fragen?

Hier finden Sie unsere Kontaktdaten:

Nutzen Sie unser Kontaktformular!

Captcha