Ich will helfen!

Helfen Sie und unterstützen Sie unsere Arbeit!

Spenden Sie jetzt oder werden Sie Pate.

zurück

Aktuelle Kleintiere zur Vermittlung

Wir stellen vor...

Finnik möchte unbedingt mit Maja gemeinsam umziehen!

  • RasseZwergkaninchen
  • Farbewildfarbig
  • Alterca. 7 Jahre
  • Geschlechtmännlich
  • Kastriertja
  • Fund / AbgabeAbgabe

"Finnik" ist seit März 2019 bei uns im Tierheim.

Hey Leute,
mein Name ist Finnik und kam gemeinsam mit meiner Freundin Maja hier ins Tierheim. Leider habe ich ein paar Probleme mit meinen Zähnen, meine Vorbesitzer hatten mich bereits einem Tierarzt vorgestellt und dort wurde mir ein Schneidezahn gezogen. Hier im Tierheim hat der Tierarzt festgestellt, dass sich dort wo der Zahn gezogen wurde ein Abzess gebildet hat. Gemeinsam mit den Pflegern wurde dann beschlossen, dass wir den Abzess behandeln und aber auch gleichzeitig die anderen Schneidezähne gezogen werden sollten.

Die OP habe ich super überstanden und mir geht es jetzt richtig richtig gut. Meine neuen Besitzer müssen nur zwei Dinge beachten:
Mein Futter muss mir immer in mundgerechte Stückchen gereicht werden, damit ich das auch gut aufnehmen kann, denn ich kann ja nichts abbeißen ;-) Man kann Salat und Co. einfach in Streifen schneiden und das "harte" Gemüse raspeln oder in kleine Stückchen schneiden.
Und dann sollte man tatsächlich einfach in regelmäßigen Abständen bei einem guten Tierarzt nachschauen lassen, ob meine verbliebenen Zähne gut wachsen. Es kann manchmal sein, dass sich an den Backenzähnen kleine Harken bilden, die dann entfernt werden müssen. Bislang ist aber alles wunderschön und mir geht es super damit.

Unbedingt möchte ich meine Freundin, die Maja, mit in mein neues Zuhause nehmen. Wir mögen uns wirklich sehr und kuscheln auch ganz viel zusammen.
Unser neues Zuhause kann sowohl in Innen- als auch in Außenhaltung sein. Wichtig ist, dass wir ganz viel Platz bekommen - mindestens 4 m² sollte man als Grundfläche (ebenerdig) einplanen. Bei einem Gehege in Außenhaltung muss dieses natürlich ein- und ausbruchsicher gebaut sein.

Wir sind super neugierige Kaninchen, die sich auch gerne mal, sofern Du ein bisschen Löwenzahn zur Bestechung mitbringst, anfassen lassen. So richtig kuschelig sind wir mit Euch Zweibeinern nicht, aber dafür haben wir ja auch uns :-)
Andere Kaninchen möchten wir nicht so gern im neuen Zuhause haben, denn wir sind schon ein eingeschworenes Team und könnten ein wenig zickig reagieren.

Nun bin ich ja schon ein bisschen älter und die Maja noch recht jung, aber gerade ich als angehender Opa würde mich so sehr freuen, wenn wir bald ein feines Zuhause finden würden.
Also Leute....wer mag uns bei sich aufnehmen? Meldet Euch am Besten direkt bei den Mädels der Kleintiergruppe oder kommt einfach mal im Tierheim vorbei. Immer freitags von 15-17 Uhr und sonntags von 10-12 Uhr sind die Mädels von der Kleintiergruppe hier im Tierheim und Du kannst gerne einfach so vorbeikommen. Oder aber Du schreibst eine Mail an info@kleintiergruppe-ol.de ODER rufst unter 01577/1840737 an (bitte Nachricht hinterlassen, sie rufen zurück).

Bis hoffentlich ganz ganz bald,
Finnik und Maja

Sie haben weitere Fragen?

Hier finden Sie unsere Kontaktdaten:

Nutzen Sie unser Kontaktformular!

Captcha