Ich will helfen!

Helfen Sie und unterstützen Sie unsere Arbeit!

Spenden Sie jetzt oder werden Sie Pate.

zurück

***Newsticker***

Elfriede hat was mit den Beinen

26.08.2022

Elfriede wurde eines schönen Tages gefunden und zu uns gebracht. Als Fundhuhn wurde sie erst mal einzeln gesetzt. Schnell zeigte sich, dass diese Entscheidung richtig war. Denn Elfriede hat Kalkbeinmilben, diese nisten sich typischerweise in der Haut der Tiere ein, graben dort Gänge und legen dort ihre Eier ab. Dort verursachen sie starken Juckreiz und Krustenbildung. Es entstehen dunkelgraue Wucherungen. Aufgrund dessen sehen die Beine der Hühner aus, als seien sie mit einer dicken Kalkschicht überzogen: die sogenannten Kalkbeine. Diese sind aber schnell behandelt, sodass Elfriede schnell zu unseren restlichen Hühnern kann.