Ich will helfen!

Helfen Sie und unterstützen Sie unsere Arbeit!

Spenden Sie jetzt oder werden Sie Pate.

zurück

Ehemalige Tiere unseres Tierheims

Sie haben ein Tier von uns übernommen? 
Dann freuen wir uns natürlich sehr, wenn berichtet wird, 
wie es ihr oder ihm mittlerweile geht.


Deshalb einfach ein paar Zeilen schreiben und ein paar 
Fotos einstellen und schon sind wir glücklich :-)



 

Hund "Boston"

Moin zusammen,
vor ein paar Monaten hatte ich mich hier schon mal gemeldet, nachdem ich aus dem "zu Hause für Tiere, die gerade niemanden haben" (die beste Adresse ;-) ) ausgezogen war.
Viele von Euch hatten mir damals finanziell geholfen, meine erforderliche Knie-OP durchführen zu lassen, mir die Daumen gedrückt und an mich gedacht.
Ich hab versprochen, ich meld mich wieder, damit ihr wisst, was draus geworden ist.

Am gestrigen Tag war die Nachuntersuchung..auch Vanessa war, obwohl sie Urlaub hatte, extra dazu gekommen.
Ich musste dann so hin und her laufen...die nette Frau hat dann so an meinen Beinen rumgeknetet...und ihr Ohr an mein Knie gehalten...Menschen sind komisch...Quatsch..DIE war echt lieb und hat dann gesagt...es ist alles wunderbar :-))))))..selbst das Metall kann im Moment drin bleiben. Wenns im Winter komisch wird (weil das Zeug dann zu kalt wird), muss es vllt. raus....aber das ist ein Spaziergang :-)..kleiner Schnitt..schwuppdiwupp, fertig.. Ich war echt erleichtert :-))..wusste auch gar nicht, was das alles soll. Springe ich doch mittlerweile aus dem Stand 90 cm hoch...Chef hat nachgemessen.
Ansonsten bemühe ich mich nicht mehr so ein Leinenrambo zu sein. Wie ihr ja auf den Fotos sehen könnt hab ich Freunde gefunden, die alle 18 Stockwerke höher sind. Die sagen mir dann ab und zu schon, das ich manchmal ein zu lautes Mundwerk habe. Eigentlich haben sie ja Recht...ich renne nun einfach mit denen umher und versuche auch mal der erste am Tennisball zu sein..irgendwie macht es auch mehr Spaß so.
Danke den Spendern, den Daumendrückern, den Menschen, die an mich gedacht haben..es geht mir gut.

Boston...geh ins Körbchen..still nun..mach Platz.. nein.,neihein..fein so..;-)..^^ er ist so ein sturer Esel *g

Es ist echt sensationell, wie sich die Mitarbeiter /innen des "zu Hause für Tiere die gerade niemanden haben" auch Monate nach der Vermittlung Fragen annehmen und helfen. Ich persönlich möchte mich ganz besonderes bei Vanessa und auch Mike, mit dem ich heute Abend noch geschrieben habe bedanken. Menschen, die eine hohe Fachkompetenz besitzen, Tiere lieben und immer, tatsächlich immer für einen da sind. Danke Euch :-)




Karl-Heinz Janssen

Zwergkaninchen "Jonas und Flocke"

Hallo! Ich möchte heute ganz kurz über Jonas und Flocke berichten, unseren süßen Zwergkaninchen. Jonas ist seit knapp einem Jahr bei uns. Seine Schwester Mia ist leider recht schnell verstorben. Aber nun ist Flocke seit Dezember letzten Jahres seine neue Partnerin. Sie ist zwar mit ihren 6 Jahren schon etwas älter, aber das stört die beiden nicht. Sie sind sehr verschmust. Nur wenn's ums Fressen geht, ist Flocke absolut die Chefin. Auch die Einrichtung der Beiden wird von ihr bestimmt, denn sie dekoriert gerne mal um. Kurzum, den beiden geht's gut und wir freuen uns über unsere beiden Zwerge. Liebe Grüße und vielen Dank für die Vermittlung Familie Ruhr

Ina Ruhr

Katze "Henry"

Hallo ihr Lieben,

mein neuer Name ist Henry, vorher mal Yanis. Ich bin am Sonntag in ein neues Zuhause gezogen und habe mich sofort pudelwohl gefühlt. Da ich noch so klein bin, darf ich bei meinen Eltern mit im Bett schlafen, was ich total toll finde. Außerdem habe ich hier einen großen Bruder namens Max (vorher Ole), der schon 1 Jahr alt ist. Zwischendurch halte ich ihn noch für meine Mutter und wenn wir zusammen auf unserer Kuscheldecke liegen, suche ich vergebens nach Milch bei ihm. Nur leider ist da auch mit meinen Milchtritten nichts zu holen. Trotzdem sind wir schon ganz gute Freunde. Er geht zwischendurch in den Garten, wo ich auch gerne hingegen möchte. Aber das darf ich erst, wenn ich älter bin und nicht mehr so ein kleiner Wurm wie derzeit. Jedenfalls möchte ich mich beim Tierheim für alles bedanken und hoffe das meine Geschwister, sowie meine Mama auch ein so schönes Zuhause gefunden haben.

Liebe Grüße
Henry & Max
Lea und Steffen

Steffen Schellstede

Seite 1 von 32

Sie haben weitere Fragen?

Hier finden Sie unsere Kontaktdaten:

Nutzen Sie unser Kontaktformular!

Captcha