Tierrettungsfonds

DSC_0176Paula_Print

WERDE TIERRETTER PATE

Mit deinem monatlichen Beitrag hilfst du uns, Tierleben zu retten.

Über 2500 Tieren müssen wir im Jahr ein Zuhause auf Zeit sein. Dank deiner Unterstützung können wir jeden Tag bereitstehen und jedem Tier die medizinische Versorgung bieten, die es braucht. Du kannst deine Patenschaft jederzeit kündigen. Eine Spendenbescheinigung erhältst du automatisch am Jahresende. 

Als Teil der Tierheimfamilie erhältst du regelmäßig und exklusiv unseren Retter Letter „Zusammen.Geschrieben“. Denn mit dir zusammen schreiben wir jetzt die schönsten Geschichten.

Dein Beitrag kommt ausschließlich und direkt unseren Tieren zugute und wird verwendet für:

Ja, ich will Tierretter werden!

FundraisingBox Logo

Der erste Schritt in Richtung Hoffnung!

Wir stehen täglich bereit, um in Not geratene Tiere in unsere Obhut zu nehmen – 2023 waren es über 2500 Tiere, die unsere und deine Hilfe brauchten.

Einige unserer Schützlinge kommen jedoch mit so schwerem Schicksal zu uns, dass uns aus rein wirtschaftlicher Sicht erstmal die Hände gebunden wären, um ihnen umgehend und schnell zu helfen. Während wir Spendenaufrufe zu starten, um Gelder für z.B. Behandlungen zu generieren, vergehen Tage bis Wochen. 

In dieser Zeit müssten wir zuschauen, wie unser Schützling leidet. Die Untersuchungen bis zur endgültigen Diagnosestellung und eine entsprechende Behandlung würde sich nach hinten verschieben. Für uns überhaupt keine Option.

 

Der Tierrettungsfonds

Seit der Einführung des Tierrettungsfonds können wir schnellstmöglich handeln. Durch unsere Paten, die monatlich in diesen Fonds einzahlen, haben wir ein finanzielles Polster, welches umgehend unbürokratisch Leben rettet und Tieren hilft, aus dem Elend in eine bessere Zukunft zu schauen. 

Der Fonds dient ausschließlich zur Finanzierung von Medikamenten, tierärztlichen Behandlungen, Operationen, Spezialfutter und Hundetraining. 

Je mehr Paten uns Rückenwind geben, desto schneller können wir das tun, wofür wir hier stehen: Tieren helfen und ihnen eine zweite Chance im Leben schenken. Die Tieretter Paten, die uns und unseren Schützlingen beiseite stehen, sind einer der wichtigsten Säulen des Tierschutzes im Tierheim Oldenburg geworden.

 

Kosten einer Patenschaft

Eine Patenschaft ist ab 5 Euro im Monat möglich. Nach oben sind natürlich keine Grenzen gesetzt. 😉 Wir hoffen hier auf die Stärke der Gemeinschaft. Fünf Euro – das ist nicht viel für den Einzelnen, in der Masse schaffen wir zusammen aber etwas unglaublich Tolles. Das hat die Vergangenheit gezeigt. Über 2200 Vermittlungen in ein neues Zuhause allein in 2023, und jede Einzelne ist es wert.

 

Kündigung der Patenschaft

Die Patenschaft ist zeitlich nicht begrenzt. Du kannst deine Patenschaft selbstverständlich jederzeit, ohne Angabe von Gründen kündigen.

 

Warum eine Patenschaft – kann ich auch eine Einmalzahlung leisten?

Das kannst du natürlich sehr gerne tun, auch eine Einmalzahlung hilft uns!

Die Patenschaft ist für uns allerdings so wichtig, weil wir mit diesem Geld ganz anders planen können.

Wenn wir wissen, dass am 1. des Monats wieder die Summe X auf unserem Konto eingeht, kann die OP sofort stattfinden, auch wenn wir eigentlich gerade kein Geld haben. Wir verhandeln dann einen Zahlungsaufschub bis zum 1. und Bello muss nicht länger mit Schmerzmitteln durch die Gegend humpeln.

Manchmal ist es einfacher als gedacht zu helfen, manchmal aber steht ein neues Sorgenkind vor der Tür und wir wissen nicht, wo wir anfangen sollen. Oft kämpfen wir gegen Windmühlen, aber wir haben schon so oft gesiegt und geben nicht auf. In den letzten Jahren ist uns in vielen Momenten klar worden, dass wir ohne unsere Paten schon lange hätten aufgeben müssen. Wir können euch den Blick und diese Bilder nicht beschreiben, wir können euch nur sagen, dass genau ihr diese Geschichten schreibt. Diese Geschichten, die allzu oft zu schön sind, um wahr zu sein, obwohl sie so grausam begannen.  

Danke, für jede Patenschaft die Leben rettet.