Ich will helfen!

Helfen Sie und unterstützen Sie unsere Arbeit!

Spenden Sie jetzt oder werden Sie Pate.

zurück

Ehemalige Tiere unseres Tierheims

Sie haben ein Tier von uns übernommen? 
Dann freuen wir uns natürlich sehr, wenn berichtet wird, 
wie es ihr oder ihm mittlerweile geht.


Deshalb einfach ein paar Zeilen schreiben und ein paar 
Fotos einstellen und schon sind wir glücklich :-)



 

Katze "Hanni jetzt Tinkerbelle"

Hallöchen, vor einigen Wochen habe ich die entzückende Tinkerbelle (vorher Hanni) aufgenommen. Nachdem sie anfangs absolut verängstigt unterm Sofa gewohnt hat, kam sie nach einigen Tagen schnurrend zu mir ins Bett geklettert. Seit dem ist sie ein extrem lebensfrohes, sehr kuschelbedrüftiges, neues Familienmitglied, über das ich mich jeden Tag freue. Ihr Lieblingsplatz ist meine Halsbeuge ;-). Den Geschenken nach zu urteilen, die ich jeden Morgen vorm Bett finde (vorzugsweise Ohrringe und Zopfgummis), gefällt es ihr bei uns auch sehr gut.
Es war eine super Entscheidung das Katzenbaby aufzunehmen und ich würde mir immer wieder Tiere bei euch aussuchen.
Liebe Grüße
Marika & Tinki

Marika Penning

Tibet Terrier "BILLY"

Hallo meine lieben Tierheimmitarbeiter,
Ich wollte es nicht versäumen Euch ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest zu wünschen. Kommt gut ins neue Jahr!!!!
Euer Lichterfest hat mir sehr gut gefallen, ich kam mir vor wie im Märchenland -Danke für dieses Erlebnis -.
Ansonsten geht es mir sehr gut, habe die richtige Wahl getroffen Meine vegetativen Problemchen werde ich auf Dauer bestimmt auch noch in den Griff bekommen Meine Schilddrüsenunterfunktion wird medikamentös behandelt, sodass es mir insoweit nichts mehr ausmacht: doof finde ich allerdings die ständige Blutabnahme.
Ich werde Euch im neuen Jahr wieder besuchen und würde mich sehr freuen ,wenn Ihr am Vatertag wieder einen Ausflug mit den Ehemaligen einplanen würdet
Grüßt mir auch alle Heiminsassen, die noch kein neues zu Hause gefunden haben: ich drücke alle 4 Pfoten damit es bald klappt!!!!

Euer BILLY

Coco Peppmüller

Kaninchen "Servatius"

Moin,

ich bin Servatius (der hübsche grau/weiße Kerl) und nach ca. einem halben Jahr warten, habe auch ich ein neues zu Hause gefunden. Ich musste zwar etwas länger Warten wie die meisten, auch wohl wegen meines Zahnproblems, aber das hat meine neuen Möhrenschnibbler nicht davon abgehalten, mir ein neues zu Hause zu geben. Ich bin vor ca. 1 Woche bei Ihnen eingezogen und mach den beiden seitdem eine Menge Freude. Ich habe jetzt viel Platz im Gehege und habe es richtig gut getroffen. Das habe ich auch gleich gezeigt und die beiden zum Streicheln und Kuscheln aufgefordert. Ich bekomme immer Frischfutter und werde immer wieder gestreichelt und es wird sich auch liebevoll um mich gekümmert. Zwar musste ich leider meine Tierheim-Freundin zurück lassen, aber meine neue Freundin sind nach kürzester Zeit beste Freunde geworden. Alles in einem gesagt, ich hab’s in meinem neuen zu Hause richtig gut.

So, ich bin dann auch wieder weg zu meiner täglichen Dosis Streicheleinheiten.

Ciao,
euer Servatius
(Boris Krüger)


Boris Krüger

Sie haben weitere Fragen?

Hier finden Sie unsere Kontaktdaten:

Nutzen Sie unser Kontaktformular!

Captcha