Ich will helfen!

Helfen Sie und unterstützen Sie unsere Arbeit!

Spenden Sie jetzt oder werden Sie Pate.

zurück

Ehemalige Tiere unseres Tierheims

Sie haben ein Tier von uns übernommen? 
Dann freuen wir uns natürlich sehr, wenn berichtet wird, 
wie es ihr oder ihm mittlerweile geht.


Deshalb einfach ein paar Zeilen schreiben und ein paar 
Fotos einstellen und schon sind wir glücklich :-)



 

Katze "Mimi und Momo (im Tierheim Enja und Henrike genannt)"

Zu Beginn waren die beiden Katzenschwestern Mimi und Momo noch scheu, aber dank der guten Tipps von Euch wurden sie bald sehr zutraulich, verschmust und spielfreudig. Sie sind Freigänger, halten sich aber überwiegend in unserer Nähe auf. Da sie noch sehr jung waren, haben sie sich auch schnell an Kinder und auch an unseren Hund gewöhnt. Wir alle haben die beiden Fellnasen in unser Herz geschlossen und könnten uns unseren Familienalltag ohne sie nicht mehr vorstellen!
Liebe Grüße von Familie Kremp!

Manuela Kremp

Kater "Pinkie (bei euch hieß er Teddy Westside)"

Halli hallo ?

Der kleine Hofopi wollte sich mal wieder melden und sich ganz dolle bedanken, dass Ihr euch sooo lieb um mich gekümmert habt bis mich meine Dosenöffner wieder abgeholt haben.
Nach ca. 16 bis 17 Jahren auf dem selben Hof hab ich einen kleinen Ausflug zu euch gemacht und auf meine alten Tage noch ein paar Eindrücke gesammelt. War auch alles gar nicht sooo schlimm, vor allem bei so lieben Tierpflegern (da vergesse ich auch gerne mal meine doofen Artgenossen?).
Aber ich bin unendlich glücklich dass ich wieder zuhause auf meinem Hof und meinem Hotel nebenan bin. Ich hab Alle ganz gut im Griff hier. Und die Menschen haben sich auch mächtig gefreut mich wieder zu sehen. Die hatten nämlich schon das Schlimmste befürchtet. ? Aber nun bin ich ja wieder da und alles hört wieder auf mein Kommando ???
Hier noch ein paar Fotos vom schönsten Katzenopi.

Liebe Grüße
Pinkie

Franziska Bock-Jedebrock

Kaninchen "Etwas besseres als Pia & Flecki..."

.... hätte uns wirklich nicht passieren können!! Wir sind so glücklich mit unserem tierischen Zuwachs und können uns einfach jeden Tag auf's neue an diesen beiden tollen, zutraulichen und neugierigen Kaninchen erfreuen.

Nach sehr (!!) kurzer Eingewöhnungszeit war die Neugierde auf das neue Gehege einfach zu groß und alles musste genau erkundet werden. Mit Eifer wird gebuddelt und sie freuen sich über Streicheleinheiten von ihrem liebsten Menschenfreund; unserem Sohn. Bei der Fütterung hüpfen Pia& Flecki mittlerweile sogar auf seinen Schoß und lassen sich gern direkt aus der Hand füttern.

Pia& Flecki machen uns riesig viel Spaß!

Vielen Dank auch nochmal an Tierpfleger Simon für die tolle& kompetente Vermittlung! Auch die Sorge um Pias Hüfte ist vergessen; Pia geht es super- sie hüpft auf Erhöhungen, buddelt, flitzt,... Und arrangiert sich wirklich total gut mit manchmal einhergehender Instabilität.

Familie Kontschakowsky

Seite 1 von 23

Sie haben weitere Fragen?

Hier finden Sie unsere Kontaktdaten:

Nutzen Sie unser Kontaktformular!

Captcha